NACHRICHTEN

Uzbekistan Labor Minister Calls for End to Cotton Boycott to Ease COVID-19 Economic Pressure

Uzbekistan Labor Minister Calls for End to Cotton Boycott to Ease COVID-19 Economic Pressure

TASHKENT, April 16 – The novel coronavirus pandemic has caused significant damage to the world economy. According to preliminary estimates from the International Labor Organization (ILO), up to 25 million individuals will lose their jobs globally as a direct result of COVID-19—Uzbekistan is no exception.

Aktionsplan zur Verhinderung der Einfuhr und Verbreitung einer Coronavirus Infektion COVID-19 in Usbekistan

Aktionsplan zur Verhinderung der Einfuhr und Verbreitung einer Coronavirus Infektion COVID-19 in Usbekistan

Die Agentur für sanitäres und epidemiologisches Wohlbefinden des Gesundheitsministeriums der Republik Usbekistan hat einen Aktionsplan für Maßnahmen zur Bekämpfung der Verbreitung des Coronavirus eingeführt. Es umfasst das Verfahren zur Isolierung, Quarantäne zu Hause, ärztliche Untersuchung und Fernüberwachung der Gesundheit von Bürgern, die aus dem Ausland nach Usbekistan kommen.

Zur Umsetzung umfassender Reformen brauchen wir vor allen den Frieden

Zur Umsetzung umfassender Reformen brauchen wir vor allen den Frieden

„Wir wurden zu Zeugen eines wichtigen internationalen Ereignisses – zwischen den USA und der Bewegung „Taliban“ ist ein Friedensabkommen unterzeichnet. Zum ersten Mal im Laufe von vierzig Jahren entsteht eine gute Möglichkeit für die Erreichung des Friedens in Afghanistan. Dabei ist der große Beitrag von Usbekistan in diesem Prozess zu betonen.

OSCE/ODIHR Mission Published Statement of Preliminary Findings and Conclusions of Observation of Parliamentary Elections in Uzbekistan

OSCE/ODIHR Mission Published Statement of Preliminary Findings and Conclusions of Observation of Parliamentary Elections in Uzbekistan

On December 23, 2019, the Mission of the Office for Democratic Institutions and Human Rights of the Organization for Security and Co-operation in Europe (OSCE / ODIHR) published on the official website the Statement of preliminary findings and conclusions from the monitoring results of parliamentary elections in Uzbekistan from November 25 to December 23 this year.

Internationale Ausstellung nationaler Produkte „Made in Usbekistan“

Internationale Ausstellung nationaler Produkte „Made in Usbekistan“

Vom 23. bis 25. Oktober 2019 veranstalten das Ministerium für Investitionen und Außenhandel der Republik Usbekistan und das JSC  “Uzexpocenter ”  in den Pavillons Nr. 3.4, in der Atriumhalle Nr. 2 und in den offenen Bereichen des “Uzexpocenter” eine internationale Ausstellung nationaler Produkte „Made in Usbekistan“.